QUADIGA

QUADIGA steht für Qualität der Dienstleistungen in Gesundheit und Arbeit. Dienstleister können ihre Angebote im Bereich BGM und BGF unabhängig von Unternehmensform oder -größe durch den Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement zertifizieren lassen. Die beiden Zertifikate QUADIGA Classic und QUADIGA Expert sichern und dokumentieren die Qualität der angebotenen Leistungen und machen diese auch nach außen hin sichtbar.

Die Zertifizierung erfolgt durch den repräsentativen Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement [BBGM] e.V. Das Zertifikat dokumentiert die Qualitätsfähigkeit des Dienstleisters in Hinblick auf die Potenzial-, Prozess- und Ergebnisqualität der von ihm angebotenen Leistung(en). Einerseits bietet es damit Nachfragern von BGM- und BGM-Leistungen Orientierung in einem oft recht unübersichtlichen Markt. Andererseits dient es dem zertifizierten Dienstleister als Marketinginstrument, das es ihm ermöglicht, sich von möglichen Mitbewerbern abzuheben.

Ziele von Quadiga

Benefits

  • zusätzliche Kunden

  • gesteigerte Arbeitgeberattraktivität

  • Stärkung der Marktpräsenz

  • Prozessoptimierung im eigenen Unternehmen

  • Schaffung transparenter Strukturen im eigenen Unternehmen

Feedback

Anne Hartung, Geschäftsführerin der Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH

Ich sehe durch das QuaDiGA Gütesiegel eine herausragende Möglichkeit, um für Unternehmen und betriebliche Entscheidungsträger bundesweit eine Vorauswahl von Qualitätsanbietern im Bereich BGM/ BGF vorzunehmen. Eine Zertifizierung durch den unabhängigen Fachverband für BGM ist für mich glaubwürdig und werbewirksam. QUADIGA ist damit ein doppelter Vorteil – sowohl für Dienstleister als auch für mich als interessierte Unternehmerin. Wir  sind selbst QM-zertifiziert und immer daran interessiert auch unsere Partner entsprechend auszuwählen.

Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Geschäftsführerin Anne Hartung
Holger Fischer, Inhaber und Geschäftsführer der Fischer Autohaus Gruppe

Für uns als Fischer Autohaus Gruppe sehe ich durch das QUADIGA-Gütesiegel eine sehr gute Möglichkeit, um eine Vorauswahl von Qualitätsanbietern im Bereich BGM/ BGF vorzunehmen. Eine Zertifizierung durch den unabhängigen Fachverband für BGM ist für mich glaubwürdig und werbewirksam. QUADIGA  ist damit ein doppelter Vorteil sowohl für Dienstleister als auch für mich als Unternehmer.

Als Vermittlerin von qualifiziertem Personal bin ich mir der Bedeutung von Dienstleistungsqualität absolut bewusst. Das QUADIGA Gütesiegel gibt Unternehmer*innen Sicherheit bei der Recherche sowie gezielten Auswahl der richtigen Dienstleister für BGF/ BGM. Eine fachliche Prüfung durch den BBGM e.V. gibt mir und den durch mich betreuten Unternehmen gute Orientierung und spart wertvolle Zeit.

InTime - PersonalSolutions, Inhaberin Bettina Stanke

Ich sehe durch das QUADIGA Gütesiegel eine herausragende Möglichkeit, um für Unternehmen und betriebliche Entscheidungsträger*innen eine bessere Auswahl von Qualitätsanbietern im Bereich BGM/ BGF vorzunehmen. Eine Zertifizierung durch den unabhängigen Fachverband für BGM ist glaubwürdig, werbewirksam und ein doppelter Vorteil sowohl für Dienstleister als auch für nachfragende Unternehmen.

BVMW Wirtschaftsregion Westthüringen, Leiter Ringo Siemon

QUADIGA Classic

Der Erwerb des QUADIGA-Zertifikats ist für zwei unterschiedliche Dienstleistungsschwerpunkte möglich:

QUADIGA Classic

QUADIGA Classic bietet den soliden Einstieg in die Zertifizierung beim BBGM. Der Zertifizierungsprozess prüft Dienstleister in einem Schwerpunktbereich betrieblicher Gesundheitsangebote. Dies können beispielsweise Einzelmaßnahmen wie ein zertifizierter Rückenkurs im Betrieb sein, Vorträge zur Steigerung der individuellen Gesundheitskompetenz, Begleitung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen oder eine betriebsferne erbrachte Dienstleistung im Rahmen einer Gesundheits- oder Fitnesseinrichtung. Mit Hilfe des Zertifikats QUADIGA Classic belegt der Dienstleister, dass er zusätzlich zu strukturellen Qualitätsmanagement-Standards über Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung betrieblicher Gesundheitsangebote in einem Schwerpunktbereich (einzelne Maßnahmen) verfügt.

QUADIGA Expert

QUADIGA Expert zertifiziert Dienstleister mit einem fortgeschrittenen strategisch-systematischen Ansatz im Setting Betrieb. Mit Hilfe des Zertifikats QUADIGA Expert dokumentiert der Dienstleister, dass er zusätzlich zu strukturellen Qualitätsmanagement-Standards über Kenntnisse & Erfahrungen bezüglich Aufbau und Umsetzung betrieblicher Gesundheitskonzepte verfügt. (Umsetzung mehrerer, mindestens jedoch von zwei Schwerpunktbereichen). Hierzu gehört bspw. die systematische Steuerung von komplexen BGM-Prozessen, die Begleitung von Unternehmen im Rahmen einer Prozessberatung oder die Implementierung von Konzepten im Betrieblichen Eingliederungsmanagement, der Betrieblichen Gesundheitsförderung oder dem Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Prüfung der unterschiedlichen Qualitätskriterien zum Erwerb des Zertifikats QUADIGA Expert umfasst sämtliche Kriterien des Zertifikats CLASSIC, überprüft aber zusätzlich die Expertise des Dienstleisters hinsichtlich der Gestaltung und Etablierung eines strategischen betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Prüfkriterien

Im Zertifizierungsprozess werden die Rahmenbedingungen der Potenzial-, Prozess- und Ergebnisqualität des Dienstleisters daraufhin überprüft, wie die Qualität der Dienstleistung(en) sichergestellt wird.

Eine Bewertung der Leistungserbringung selbst erfolgt dabei nicht.

Prüfkriterien für Quadiga
Quadiga FAQ

FAQs

Die folgende Tabelle stellt die Keyfacts der Zertifikate QUADIGA Classic und QUADIGA Expert einander gegenüber.

Zertifizierungskosten QUADIGA Classic

Die Zertifizierungskosten für QUADIGA Classic betragen 490 € für Mitglieder des BBGM e.V. und 690  € für Nicht-Mitglieder.

Die Kosten für eine Rezertifizierung (nach 3 Jahren) betragen sowohl für Mitglieder des BBGM e.V. als auch für Nicht-Mitglieder 290 €.

Zertifizierungskosten QUADIGA Expert

Die Zertifizierungskosten für QUADIGA Expert betragen 690 € für Mitglieder des BBGM e.V. und 890 € für Nicht-Mitglieder.

Die Kosten für eine Rezertifizierung (nach 3 Jahren) betragen sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder 290 €.

Ein QUADIGA-Zertifikat kann unabhängig von einer Mitgliedschaft im BBGM e.V. beantragt werden.

Der gesamte Zertifizierungsprozess sollte innerhalb von ca. 4 bis 6 Wochen abgeschlossen sein.

  • Nach bestandener Zertifizierung wird dem Antragsteller ein digitales Siegel sowie das digitale QUADIGA-Classic-Logo zur Nutzung auf seiner Webseite sowie in den sozialen Medien zur Verfügung gestellt.

  • Zusätzlich erhält der Antragsteller eine offizielle Urkunde als Beleg für seine Zertifizierung.

  • Der BBGM stellt dem Antragsteller beides für eine Dauer von 3 Jahren zur Verfügung. Nach Ablauf dieser Frist muss eine Rezertifizierung erfolgen, um Logo und Siegel weiter nutzen zu dürfen.

  • Der zertifizierte Dienstleister wird mit Logo auf der Seite www.quadiga.de aufgeführt; das Logo wird mit der Homepage des Dienstleisters verlinkt.